„Wir müssen unsere Kommunikation verbessern“

„Wir müssen unsere Kommunikation verbessern“, das war die Ausgangslage. Natürlich haben wir regelmäßige Dienstbesprechungen, aber dennoch kam es immer wieder dazu, dass Räume plötzlich doppelt belegt waren, oder wir einfach nicht wußten, wo die anderen Mitarbeitenden sind.

Studie: Überlastung ist für fast jede zweite Gemeinde ein Problem

Als ChurchDesk gegründet wurde, geschah dies durch die Erfahrung von Christian Steffensen, der als Sohn einer Pfarrerin den kirchlichen Arbeitsalltag nur zu gut kannte. ChurchDesk sollte eine Software werden, die Pfarrern und anderen Mitarbeitern aufwändige Arbeit abnimmt und mehr Zeit für das wirklich wichtige schafft: die Gemeindearbeit.

Besuchen Sie unsere Kundenberater auf Gloria?

Die GLORIA Kirchenmesse in Augsburg naht – sind Sie zwischen dem 15.02.18 - 17.02.18 auch vor Ort? Dann besuchen Sie uns gerne! Sie finden uns in Halle H1 / Stand 2-104 🙏.

Veröffentlichung von ChurchDesk Besuche

Heute veröffentlichen wir eine neue Lösung in ChurchDesk - Besuche. Diese wurde in Zusammenarbeit mit einer Reihe von Kirchen entwickelt, um Ihnen einen klaren Überblick über die Teilnahme an Ihren Gottesdiensten und Veranstaltungen zu geben. Somit erhalten Sie wertvolle Einblicke die Ihnen helfen können, die Interessen Ihrer Gemeinde zu verstehen und Ihr Angebot erfolgreich zu gestalten.

godspot  - Das freie WLAN der Evangelischen Kirche

Täglich haben meine Kollegen und ich das Privileg, ChurchDesk Partnergemeinden und die, die es werden wollen zu beraten und zu begleiten. Egal ob diese Termine per Telefon oder vor Ort stattfinden, ein Thema kommt regelmäßig auf. Das schlechte WLAN vor Ort! 

Newsletter Dezember: DSGVO, Gemeinde-Statistiken und neue App

Sehr geehrte Kunden und Partner,

schon blicken wir bei ChurchDesk wieder zurück, auf ein weiteres, gutes und aufregendes Jahr mit bedeutenden Verbesserungen. Wir erfüllen höhere Anforderungen an unsere digitalen Werkzeuge denn je und es ist ein Privileg für uns, weiterhin Ihre Arbeit und Aufgabe zu unterstützen.

ChurchDesk Tipps: Was bedeutet die neue EU Datenschutz-Grundverordnung für Ihre Gemeinde?

Wenn Sie personenbezogene Daten verwalten, ist der 25. Mai 2018 ein Datum, welches Sie im Auge behalten müssen. An dem Tag tritt eine neue Datenschutzverordnung in Kraft, die weit höhere Anforderungen an die Kirchen stellt, um personenbezogene Daten angemessen zu verwalten und zu schützen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie diese Veränderungen Ihre Gemeinde beeinflussen und wie ChurchDesk Ihnen helfe kann, die neue Datenschutzverordnung einzuhalten.

Adventsgrüße von ChurchDesk

In arktische Nacht fällt ein Licht. In Iglus, Ställe, Menschenherzen, zieht das Kind des Friedens ein.

Neue Entwicklungen auf dem Weg: Werkzeuge zur Unterstützung des Gemeindelebens und der Zusammenarbeit

Es war ein Jahr voller Verbesserungen für ChurchDesk. Wir haben uns insbesondere darauf konzentriert, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und es noch einfacher zu machen, mehr Nutzen aus unseren Funktionen zu ziehen. Dies beinhaltet auch, dass wir eine brandneue Version unserer mobilen App erstellt haben, die es einfacher macht, von Unterwegs zu arbeiten und den Überblick zu behalten. Darüberhinaus haben wir allen Kunden einen persönlichen Berater zugewiesen, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten.

7 Tipps wie Sie einen erfolgreichen Gemeinde Newsletter schreiben

Newsletter sind für viele Organisationen und Firmen ein effektives Instrument, Interessenten oder Kunden zu erreichen. Auch für Kirche und Gemeinde, kann der wöchentliche oder monatliche Newsletter das Medium sein, um ihre Mitglieder regelmäßig über Veranstaltungen oder Arbeitszweige der Gemeinde zu informieren. 

Unser neuestes Update: ein Leiter für den deutschsprachigen Raum

Bei ChurchDesk kennen wir den Wert von Weiterentwicklung – nicht nur bei unserer Software. Um zukünftig noch mehr Gemeinden dabei zu unterstützen, mehr Menschen zu erreichen und einzubinden, haben wir nun auch unser Personal-Tableau weiterentwickelt. Dürfen wir vorstellen: Stephan Nußbaum. Der 43-jährige wird zukünftig den deutschsprachigen Zweig von ChurchDesk leiten und somit Ihnen auch bald kein Unbekannter mehr sein.  

Und Sie werden im persönlichen Kontakt schnell feststellen: den gebürtigen Hagener zeichnet eine ausgesprochen lösungsorientierte und pragmatische Denkweise aus. Attribute, die ihn in seiner Karriere weit gebracht haben, auch ganz sprichwörtlich. So verschlug es Stephan Nußbaum beruflich insgesamt zehn Jahre ins Ausland, unter anderem nach Spanien, Griechenland, Irland oder in die Karibik. Seit nunmehr ebenfalls zehn Jahren nennt der zweifache Vater jedoch Berlin sein zuhause. Zuletzt arbeitete er für einen führenden Technikhersteller, der wohl in jedem zweiten deutschen Haushalt vorhanden sein dürfte. Doch wie kam es zu der beruflichen Umstellung?

So werden Spenden digital – und 8% höher

Viele von uns wissen noch, wie sie beim Gottesdienst ihr Münzgeld oder Geldscheine in den herumgehenden Kollektenkorb gelegt haben. Seit bereits mehr als 60 Jahren sagen Menschen aber das Ende des Bargelds voraus – und im Jahr 2017 scheint sich diese Prognose nun langsam zu bewahrheiten. Bei rund 50 % Zahlungsverkehr per Karte oder Onlineüberweisungen in Deutschland und vielen Menschen, die glauben, dass sie in zehn Jahren kein Bargeld mehr nutzen werden, muss auch die Kirche Alternativen für die Bargeld-Kollekte finden. Darum sind digitale Zahlungsmöglichkeiten und „Fundraising“ – das Modul für Spendenabwicklung und Zahlungsverkehr von ChurchDesk – so wichtig.

ChurchDesk-GDPR-guide-UK.jpg

Free guide: A practical guide to GDPR

Download a free e-book for churches and parishes to get ready for GDPR

Download the free guide
Aktuelle Beiträge

„Wir müssen unsere Kommunikation verbessern“

„Wir müssen unsere Kommunikation verbessern“, das war die Ausgangslage. Natürlich haben wir regelmäßige Dienstbesprechungen, aber dennoch kam es immer...

Hier weiter lesen

Studie: Überlastung ist für fast jede zweite Gemeinde ein Problem

Als ChurchDesk gegründet wurde, geschah dies durch die Erfahrung von Christian Steffensen, der als Sohn einer Pfarrerin den kirchlichen Arbeitsalltag ...

Hier weiter lesen

Besuchen Sie unsere Kundenberater auf Gloria?

Die GLORIA Kirchenmesse in Augsburg naht – sind Sie zwischen dem 15.02.18 - 17.02.18 auch vor Ort? Dann besuchen Sie uns gerne! Sie finden uns in Hall...

Hier weiter lesen

Veröffentlichung von ChurchDesk Besuche

Heute veröffentlichen wir eine neue Lösung in ChurchDesk - Besuche. Diese wurde in Zusammenarbeit mit einer Reihe von Kirchen entwickelt, um Ihnen ein...

Hier weiter lesen