Die größte Materialdatenbank für Gemeindebriefe jetzt auch über ChurchDesk zugänglich

Die umfangreiche Materialdatenbank von Gemeindebrief.de ist nun auch über ChurchDesk zugänglich. Die mehr als 20.000 Bilder und Texte, die der Gemeindebrief bereitstellt, können dann in die Webseiten und Newsletter übernommen werden, die über ChurchDesk bereitgestellt werden.

Treffen Sie uns auf dem Hansebarcamp in Hamburg

Treffen Sie uns am 24. und 25. Januar 2020 auf dem Hansebarcamp in Hamburg. Wir freuen uns auf Workshops, spannende Vorträge und den persönlichen Austausch!

Ein Rückblick auf das Jahr 2019

Es ist Zeit, auf das Jahr 2019 zurückzublicken. Ein Jahr, in welchem wir viele neue Möglichkeiten und Verbesserungen in ChurchDesk eingeführt haben. Gleichzeitig möchten wir uns bei Ihnen allen, sowohl den neuen als auch langjährigen ChurchDesk-Nutzern, bedanken. Danke für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung.

Bistum Würzburg kooperiert mit ChurchDesk

Zur Entlastung und Vereinfachung der Verwaltung hat das katholische Bistum Würzburg sich für ein Modellprojekt mit ChurchDesk, einem Anbieter von Verwaltungs-Software für Pfarreien, entschieden.

Hanno Terbuyken wird Head of Communications bei ChurchDesk

ChurchDesk holt Hanno Terbuyken als Head of Communications nach Berlin. Er bringt langjährige Expertise im Bereich Digitalisierung und Kirche mit und wird ChurchDesk dabei helfen, Gemeinden, Landeskirchen und Bistümern als Kunden noch besser zu verstehen. Als Gesprächspartner für alle Fragen von Digitalisierung wird er Kirchen auch in neuer Position weiter zur Verfügung stehen.

Erzbistum Berlin kooperiert mit ChurchDesk

Zur Entlastung und Vereinfachung der Verwaltung hat das katholische Erzbistum Berlin eine Partnerschaft mit ChurchDesk geschlossen. Die Verwaltungs-Software soll im gesamten Erzbistum Berlin eingeführt werden, neu gegründete Pfarreien und die Pastoralen Räume.

Wir freuen uns, Sie auf dem Kirchentag zu treffen!

Der Kirchentag führt hunderttausende von Menschen in diesem Jahr nach Dortmund – darunter auch das ChurchDesk Team. Mein Team und ich freuen uns auf zahlreiche Gespräche!

Gemeindebrief und ChurchDesk - ein starkes Team!

Das Magazin „Gemeindebrief“ und ChurchDesk kooperieren ab April. Durch diese Zusammenarbeit wird es möglich sein, aus ChurchDesk auf die Materialdatenbank von „Gemeindebrief“ direkt zuzugreifen. 18.000 Bilder, Grafiken und Texte werden direkt aus ChurchDesk für Gemeindebrief-Nutzer verfügbar sein. Das Magazin Gemeindebrief und das dazugehörige Online Portal gehören zum Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP).

ChurchDesk sind Partner der WGKD - Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland

Ein Rahmenvertrag zwischen ChurchDesk und dem WGKD sichert kirchlichen Institutionen Sonderrabatte.

ChurchDesk Tipps: Was bedeutet die neue EU Datenschutz-Grundverordnung für Ihre Gemeinde?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie diese Veränderungen Ihre Gemeinde beeinflussen und wie ChurchDesk Ihnen helfe kann, die neue Datenschutzverordnung einzuhalten.

Wollen Sie uns helfen, mehr digitales Leben in unsere Kirche zu bringen?

Wir hatten ein großartiges Jahr seit unserem Umzug in unser neues Büro in Berlin. Es war ein Jahr voller Begegnungen mit Pfarreien, Dekanaten und Landeskirchen im ganzen Land. Wir freuen uns, dass die Anzahl unserer Partnergemeinden stetig wächst. Deswegen wollen auch wir weiter wachsen und suchen für unser Büro in Berlin zwei neue Kolleginnen oder Kollegen.

Besuchen Sie unsere Kundenberater auf Gloria?

Die GLORIA Kirchenmesse in Augsburg naht – sind Sie zwischen dem 15.02.18 - 17.02.18 auch vor Ort? Dann besuchen Sie uns gerne! Sie finden uns in Halle H1 / Stand 2-104 🙏.

godspot  - Das freie WLAN der Evangelischen Kirche

Täglich haben meine Kollegen und ich das Privileg, ChurchDesk Partnergemeinden und die, die es werden wollen zu beraten und zu begleiten. Egal ob diese Termine per Telefon oder vor Ort stattfinden, ein Thema kommt regelmäßig auf. Das schlechte WLAN vor Ort! 

Newsletter Dezember: DSGVO, Gemeinde-Statistiken und neue App

Sehr geehrte Kunden und Partner,

schon blicken wir bei ChurchDesk wieder zurück, auf ein weiteres, gutes und aufregendes Jahr mit bedeutenden Verbesserungen. Wir erfüllen höhere Anforderungen an unsere digitalen Werkzeuge denn je und es ist ein Privileg für uns, weiterhin Ihre Arbeit und Aufgabe zu unterstützen.

Ein Leiter für den deutschsprachigen Raum

Bei ChurchDesk kennen wir den Wert von Weiterentwicklung – nicht nur bei unserer Software. Um zukünftig noch mehr Gemeinden dabei zu unterstützen, mehr Menschen zu erreichen und einzubinden, haben wir nun auch unser Personal-Tableau weiterentwickelt. Dürfen wir vorstellen: Stephan Nußbaum. Der 43-jährige wird zukünftig den deutschsprachigen Zweig von ChurchDesk leiten und somit Ihnen auch bald kein Unbekannter mehr sein.

Integration mit EKBO-Termine: Ereignisse automatisch zu exportieren

  Es ist soweit! Nach der Fertigstellung der ChurchDesk Partnership-API steht nun auch die Zusammenarbeit mit unserem ersten landeskirchlichen Partner...

Read more

Nutzertreffen im Juni - Erfahren Sie mehr über die Arbeit anderer Kirchengemeinden mit ChurchDesk

Endlich ist es wieder soweit! Bereits im Juni finden unsere nächsten inzwischen sehr beliebten Nutzertreffen in Berlin, Hamburg und Bremen statt. Wenn...

Read more

“Warum einfach wenn’s auch kompliziert geht?” - Wie mangelnde Digitalisierung die Organisation der Ehrenamtlichenarbeit beeinträchtigt

Eine Jungschar-Mitarbeiterin berichtet Mein Telefon klingelt um 16:30 Uhr. In einer halben Stunde beginnt die Jungschar, so wie jeden Donnerstag. „Hal...

Read more