All Posts

Ein Rückblick auf das Jahr 2019

ChurchDesk

Es ist Zeit, auf das Jahr 2019 zurückzublicken. Ein Jahr, in welchem wir viele neue Möglichkeiten und Verbesserungen in ChurchDesk eingeführt haben. Gleichzeitig möchten wir uns bei Ihnen allen, sowohl den neuen als auch langjährigen ChurchDesk-Nutzern, bedanken. Danke für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung.

Sehr geehrte Kunden, Freunde und Geschäftspartner!

Obwohl wir uns immer noch als junge Unternehmer betrachten, müssen wir uns langsam eingestehen, dass auch wir älter werden. Nächstes Jahr ist es 10 Jahre her, dass ich angefangen habe, mit den ersten Gemeinden zusammenzuarbeiten. Wie damals steht auch heute die Kirche vor aufregenden Chancen und Herausforderungen. Die Reise mit allen unseren Kunden war noch nie so aufregend. ChurchDesk hat sich weiterentwickelt, um gemeinsam mit Ihnen diesen Chancen und Herausforderungen zu begegnen.

Viele Kirchen haben uns Europaweit im vergangenen Jahr ihr Vertrauen geschenkt. Dies hilft uns, über Grenzen hinweg wichtige Erfahrungen zu sammeln, von denen alle Nutzer in Form eines besseren Produkts Vorteile ziehen können. Besonders spannend ist für uns die Zusammenarbeit mit zwei Bistümern in Deutschland, welche sich entschieden haben, ChurchDesk zu nutzen. 

Im Januar 2020 treffen sich die Teams aus Kopenhagen, London und Berlin und wir starten mit einer Auftaktveranstaltung gemeinsam ins neue Jahr.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit in 2020. Teilen Sie gerne Ihre Gedanken und Wünsche über ChurchDesk mit mir! Ich freue mich auf Ihre Rückmeldungen!

Frohe Weihnachten, vielen Dank und alles Gute für das neue Jahr!

Christian Steffensen, Gründer und Geschäftsführer

Software muss die Mission und den Dienst der Kirche unterstützen

Es ist eine spannende Aufgabe, die Entwicklung von Kirche in dieser sich schnell wandelten Zeit zu unterstützen. Neben der externen Kommunikation liegt der Fokus oft auf Einhaltung von bestehenden kirchlichen Abläufen und der Erhaltung kirchlicher Strukturen. Natürlich muss man sich darauf konzentrieren, dass "die Abläufe" funktionieren, aber es lohnt sich auch zu fragen - welchem Ziel dienen diese Abläufe?

ChurchDesk wurde mit dem Ziel entwickelt, dass Workflows und interne Prozesse funktionieren müssen, damit Kirche Prioritäten setzen kann und somit mehr Zeit für Ihre Gemeinde, Gottesdienste und Mission gewinnen kann. Hunderttausende Menschen haben in diesem Jahr über E-Mails, Newsletter, SMS und soziale Medien von Ihrer Kirche gehört - mit relevanterem und gezielterem Inhalt als zuvor. Wenn Software einen grundlegenderen Unterschied für die Kirche bewirken soll, muss sie so konzipiert sein, dass sie die Ziele, Visionen oder die Mission der Kirche unterstützt.  Wir werden unseren Fokus im nächsten Jahr auf dieses Thema konzentrieren.

Eine gute Beratung hilft, Wünsche und Bedürfnisse in die Realität umzusetzen

Wir haben eine neue Abteilung aufgebaut, welche allen Benutzern kostenlose Beratung bietet. Inzwischen kennen Sie wahrscheinlich eine(n) unserer Berater. Asger, Birita, Nana, Pernille oder Thomas unterstützen jeden Tag Gemeinden dabei, sich weiterzuentwickeln.

Wie Sie wissen, ist nicht die Software selbst interessant - sondern wie wir Sie wertschöpfend einsetzen können. Unser Ziel ist es, Ihre Wünsche und Bedürfnisse umzusetzen und bei Sie bei Veränderungen zu begleiten. Die Bedürfnisse unserer Nutzer sind nicht immer die gleichen - dennoch sehen wir viele Gemeinsamkeiten. Viele Nutzer möchten sich direkt an die Gemeinde wenden, interne Arbeitsabläufe verbessern, oder eine Vision oder ein Ziel in die Praxis umsetzen. Unsere Berater helfen dabei, neue Ansätze umzusetzen. Die Beratung findet telefonisch oder per Videokonferenz statt. Videokonferenzen bieten sich an, wenn mehrere Personen an dem Gespräch teilnehmen. Dieser kostenlose Service ist in unseren Abonnements enthalten.

Im Laufe des Jahres haben unsere Berater über 1.000 Treffen mit Pastoren, Gemeinderäten, Haupt- um Ehrenamtlichen Mitarbeitern gehabt. Wir freuen uns, dass wir Sie und Ihre Gemeinde bei Ihrer Arbeit unterstützen dürfen!

Benötigen Sie Beratung, können Sie wie immer ein Meeting mit uns buchen, indem Sie den Support von ChurchDesk nutzen, uns schreiben oder die Nummer 030 22957932 anrufen. Wir haben auch wöchentliche Webinare eingeführt, die ebenfalls in Ihrem Abonnement enthalten sind.

Neue Strukturen und Zusammenarbeit erfordern die richtigen Werkzeuge

Eine der großen Prioritäten im Jahr 2019 war das  Produkt "Multi-Kirche", welches das Ergebnis von einer engen Zusammenarbeit mit einer Reihe von Gemeinden ist. "Multi-Kirche" löst viele neue Anforderungen, die durch die Zusammenarbeit erkannt wurden. Mit Multi-Kirche können Untereinheiten zu einzelnen Gemeinden oder Kirchen hinzugefügt werden. So kann man z. B. bei fusionierten Gemeinden den Überblick über die eigene und die neuen Gemeinden behalten. "Multi-Kirche" kann zu allen unseren Paketen hinzu gebucht werden. Auch kann Multi-Kirche" genutzt werden, um eine benachbarte Kirche zu einem gemeinsamen ChurchDesk einzuladen. Durch neue Strukturen und neue Wege der Zusammenarbeit ergeben sich auch neue Bedürfnisse und Herausforderungen. Wir sind gerne für Sie da, um Sie zu beraten. 

Klicken Sie hier, um mehr über "Multi-Kirche" auf unserer Website zu erfahren, oder kontaktieren Sie uns für eine Präsentation.

Viele neue Funktionen und Verbesserungen für Sie

Wir haben das ganze Jahr neue und clevere Verbesserungen vorgenommen 😀. Die wichtigsten möchte ich gerne hervorheben: Sie können jetzt Tickets für Veranstaltungen verkaufen, die in Genehmigungen und Formularen integriert sind. Viele Nutzer freuen sich über den in den Kalender integrierten Dienstplaner. Vor kurzem haben wir einen brandneuen Kalender vorgestellt, der sowohl schneller als auch einfacher zu bedienen ist. Dieser enthält auch unsere intelligente neue Integration zu Facebook, mit der Ereignisse automatisch an Ihre Facebook Seite gesendet werden können. Es gibt auch gute Nachrichten für alle, die Ihre Website von ChurchDesk erstellt haben. Wir haben sowohl neue Designs als auch Elemente eingeführt, die es einfach machen, professionelle, zeitgemäße und visuelle ansprechende Webseiten zu erstellen.

Sind Sie Neugierig auf unsere wichtigsten Updates in diesem Jahr? Klicken Sie hier und Sie erhalten die Übersicht mit allen Updates. Denken Sie auch daran, dass Sie an unsere Berater welche Ihnen gerne dabei helfen herauszufinden, welche Updates Ihnen bei Ihrer Arbeit helfen können.

Topics: Neuigkeiten

Christian Steffensen
Christian Steffensen
Founder & CEO at ChurchDesk

KirkeWeb wird zu ChurchDesk

Wir haben vor kurzem eine Pressemitteilung verschickt, in welcher wir darüber informieren, dass sich unser Firmenname ändert. KirkeWeb wird zu ChurchD...

Read more

Gemeindebrief und ChurchDesk - ein starkes Team!

Das Magazin „Gemeindebrief“ und ChurchDesk kooperieren ab April. Durch diese Zusammenarbeit wird es möglich sein, aus ChurchDesk auf die Materialdaten...

Read more

Eine verbesserte Version des Dienstplans

Wir haben die Funktion “Dienstplan” bereits im Jahr 2017 eingeführt und seitdem viele Erfahrungen gesammelt, die zu wesentlichen Verbesserungen geführ...

Read more