Konfirmandenanmeldungen werden zu einem positiven Erlebnis

Es ist wieder so weit. Tausende von Eltern in ganz Deutschland melden in diesen Wochen ihre Kinder zum Konfirmandenunterricht an. Eine Zeit, die von vielen mit großer Spannung erwartet wird. Doch mit der großen Freude kommt auch ein großer Verwaltungsaufwand auf die Mitarbeiter der Gemeinde zu.

Konfirmation - und dann?

Jedes Jahr werden fast 220.000 Jugendliche in Deutschland konfirmiert. Die Feiern sind ein fester Bestandteil des Kirchen-Frühlings und werden von vielen mit großer Vorfreude erwartet, nicht nur von den Konfirmanden selbst.

Neel Hastoft Carlsen: Digitale Konfirmandenanmeldungen - eine tolle Erfahrung für alle Beteiligten

Die digitale Konfirmandenanmeldung ist eine tolle, neue Erfahrung für die Konfirmanden, ihre Eltern und die Kirchengemeinde. Für die Mitarbeiter der Gemeinde ist es nun einfacher, den Überblick über Kontaktdaten und die laufende Kommunikation zu behalten.

Content not found

Dagmar Müller: Wie sich eine Kirchengemeinde immer mehr von der Zettelwirtschaft verabschiedet

Früher war es in der Evangelischen Genezareth-Gemeinde Erkner klar: wenn etwas anstand, konnte man sich dafür an der Korkwand im Gemeindezentrum in ei...

Read more

“Gott ist schon im Internet” – im Gespräch mit Hannes Leitlein

Sein Artikel in der ZEIT initiierte eine rege Diskussion über Kirche und Digitalisierung. Wie er das erlebt und welche Chancen er für die Kirche im Di...

Read more

ChurchDesk wrapped - 2022 in Zahlen

Bestimmt haben Sie es am Ende des Jahres mitbekommen: Nutzt man Streamingplattformen wie Spotify zum Musikhören, dann bekommt man am Ende des Jahres e...

Read more