ChurchDesk für eine ganze Region

Die evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) hat im September 2021 einen Rahmenvertrag mit ChurchDesk unterzeichnet. Dieser kommt zur schon bestehenden Zusammenarbeit über die landeskirchliche Veranstaltungsdatenbank EKBO-Termin hinzu.

(Fahrt auf dem Spreekanal Foto: Philippe Oursel) 

Integration mit EKBO-Termine: Ereignisse automatisch zu exportieren

 

Es ist soweit! Nach der Fertigstellung der ChurchDesk Partnership-API steht nun auch die Zusammenarbeit mit unserem ersten landeskirchlichen Partner, der Landeskirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO). Es wurde daran gearbeitet, die Systeme endgültig miteinander zu integrieren, damit Kirchengemeinden und Kirchenkreise in und um Berlin ihre Veranstaltungen aus ChurchDesk automatisch in die Datenbank der Landeskirche exportieren können. Der Sinn und Zweck der Übung war natürlich eine bessere Vernetzung zwischen Gemeinden, Kirchenkreisen und der Landeskirche bei gleichzeitig weniger Doppeleingaben und Übertragungen in den Gemeindebüros.

Ihre Veranstaltungen auf allen Kanälen: Unsere Partnership-API steht kurz vor der Fertigstellung


In der Kirche werden jeden Tag tausende Veranstaltungen organisiert und auf Internetseiten, in Schaukästen, Zeitungen, Veranstaltungsdatenbanken u.v.m. publiziert. In den meisten Gemeinden ist diese Art der Öffentlichkeitsarbeit heute noch mit viel Arbeitsaufwand verbunden, weil viele Kommunikationskanäle einzeln bedient werden müssen. ChurchDesk hat sich zum Ziel gesetzt, die Bedienung von unterschiedlichen Kanälen zu automatisieren und die Gemeindearbeit auf diese Weise zu vereinfachen. Bisher lag der Fokus in erster Linie auf der Vereinfachung dieser Arbeit innerhalb der ChurchDesk-Plattform. Mit unserer neuen Partnership-API und im Rahmen unserer aktuellen Zusammenarbeit mit der Landeskirche Berlin weiten wir diese Philosophie nun auch auf Internetportale von Drittanbietern aus.

Content not found

Dagmar Müller: Wie sich eine Kirchengemeinde immer mehr von der Zettelwirtschaft verabschiedet

Früher war es in der Evangelischen Genezareth-Gemeinde Erkner klar: wenn etwas anstand, konnte man sich dafür an der Korkwand im Gemeindezentrum in ei...

Read more

“Gott ist schon im Internet” – im Gespräch mit Hannes Leitlein

Sein Artikel in der ZEIT initiierte eine rege Diskussion über Kirche und Digitalisierung. Wie er das erlebt und welche Chancen er für die Kirche im Di...

Read more

ChurchDesk wrapped - 2022 in Zahlen

Bestimmt haben Sie es am Ende des Jahres mitbekommen: Nutzt man Streamingplattformen wie Spotify zum Musikhören, dann bekommt man am Ende des Jahres e...

Read more