Die häufigsten Fragen des Gemeinderats

Im Laufe der vergangenen drei Jahre haben wir täglich feststellen müssen, dass es die größte Herausforderung ist, Sie mit ausreichend Informationen zu versorgen um den Gemeinderat zu begeistern und vor allem auch davon zu überzeugen, ChurchDesk zu benutzen. 

Neue Funktion Kontakte - Mehr Möglichkeiten für die Kommunikation mit der Gemeinde

 

Die Mitglieder erwarten von ihrer Gemeinde, dass sie sie regelmäßig mit relevanten Neuigkeiten und Informationen versorgt. Diese Inhalte sollen einerseits persönlich sein und andererseits zum richtigen Zeitpunkt erscheinen, sowohl per E-Mail, per SMS und über die sozialen Medien. Für viele Gemeinden sind diese gestiegenden Erwartungen ihrer Mitglieder immernoch Neuland. Sie bieten sowohl eine Vielzeit von neuen Möglichkeiten, aber auch eine Reihe von besonderen Herausforderungen.

Die Kirche sieht sich hier neuen Anforderungen gegenüber, für deren Bewältigung die passenden Funktionen zur Zeit scheinbar nicht zur Verfügung stehen. Aus diesem Grund wird die allgemeine gesellschaftliche Erwartung, wie Organisationen heute mit ihren Zielgruppen kommunizieren sollten, von der Kirche nicht erfüllt. Wir möchten unseren Kirchengemeinden die Möglichkeit bieten, dieses Potential voll auszuschöpfen, da die Kommunikationskanäle des Internets ein Fülle von Möglichkeiten für einen Dialog mit Mitgliedern und anderen relevanten Zielgruppen der Kirche bieten. Aus diesem Grund veröffentlichen wir jetzt ein vollkommen neues Modul für die kirchliche Kommunikation.

Frau Heusmann: ChurchDesk ist eine super Sache!

Hier bei ChurchDesk arbeiten wir täglich daran Anwendungen zu entwickeln, die Ihre Gemeindearbeit vereinfachen und den dazugehörigen Verwaltungsaufwan...

Read more

Gemeindebrief und ChurchDesk - ein starkes Team!

Das Magazin „Gemeindebrief“ und ChurchDesk kooperieren ab April. Durch diese Zusammenarbeit wird es möglich sein, aus ChurchDesk auf die Materialdaten...

Read more

Mit wenigen Klicks zur neuen Internetseite

Wir gehen zunehmend per Smartphones und Tablets ins Internet, sodass Ihre Internetseite natürlich auch auf jedem Bildschirm gut aussehen muss. Mit wen...

Read more