Jahresrückblick von ChurchDesk

ChurchDesk blickt auf ein erignisreiches Jahr 2015 zurück. Was sich alles verändert hat, möchten wir mit unseren Kunden und Geschäftspartnern teilen. Im Sommer letzten Jahres haben wir einen international anerkannten Investor an Bord holen können, der unser Produkt und den dadurch entstehenden Wert schätzt und unterstützt. Wir haben das Management Team durch einige sehr erfolgreiche und ehrgeizige Mitarbeiter verstärken können, die die lokalen Bedürfnisse unsere Kunden noch besser erfüllen können. Im Dezember hat ChurchDesk eine neue Niederlassung in London eröffnet. Somit können wir das wachsende Interesse der Kirchengemeinden im Vereinigten Königreich noch besser erfüllen.

“Warum einfach wenn’s auch kompliziert geht?” - Wie mangelnde Digitalisierung die Organisation der Ehrenamtlichenarbeit beeinträchtigt

Eine Jungschar-Mitarbeiterin berichtet Mein Telefon klingelt um 16:30 Uhr. In einer halben Stunde beginnt die Jungschar, so wie jeden Donnerstag. „Hal...

Read more

Digitalisierung und Kirche - Gutenberg hat’s vorgemacht, jetzt sind wir am Zug

Zeit bedeutet Wandel. Eine Tatsache, die nicht immer leicht anzuerkennen oder gar umzusetzen ist. Weltfremdheit und Irrelevanz sind nur ein Teil desse...

Read more

Konfirmandenanmeldungen werden zu einem positiven Erlebnis

Es ist wieder so weit. Tausende von Eltern in ganz Deutschland melden in diesen Wochen ihre Kinder zum Konfirmandenunterricht an. Eine Zeit, die von v...

Read more