All Posts

Jetzt werden Ihre ChurchDesk-Kontakte mobil

churchdesk-blog-kontakte-ios-mockup.jpg

Wir stellen die bisher größte Verbesserung an unserer Smartphone-App vor: Sie können Kontakte jetzt direkt aus der App heraus kontaktieren.

Mit der Gemeinde von unterwegs kommunizieren

Schon bei der Veröffentlichung des Kontakte-Moduls im Herbst 2015 war es unser Ziel, die direkte und persönliche digitale Kommunikation innerhalb der Gemeinde und mit anderen Interessierten zu vereinfachen. Die Kirchen werden in der heutigen Gesellschaft zunehmend aus dem Alltag verschwinden, wenn sie ihre Kommunikation nicht an die Gewohnheiten ihrer Zielgruppe anpassen. Die Werkzeuge dafür müssen sinnvoll funktionieren und Gemeindemitarbeitende sowie Ehrenamtliche so gut wie möglich unterstützen.

Dabei sollten die Mitarbeitenden nicht an ihren Computer gebunden sein, sondern auch unterwegs über ihr Mobiltelefon auf alle relevanten Funktionen zugreifen können. Mit unserer App machen wir es einfach, auch von unterwegs die Beziehung zwischen Kirche und ihren Mitgliedern zu stärken und tragen dem mobilen Leben von Hauptamtlichen und Ehrenamtlichen in den Gemeinden Rechnung.

Die Kirche steht vor der Herausforderung, digitale Medien und die Onlinekommunikation zu nutzen und Gemeindebriefe oder andere gedruckte Kommunikationsmittel mit relevanteren Medien zu ergänzen. In der digitalen Welt präsent zu sein ist unerlässlich in einer Gesellschaft, in der über 95% der Menschen aller Altersgruppen digitale Medien nutzen.

In Zielgruppen denken

Soziale Medien sind längst vollkommen in unseren Alltag integriert. Die Kirche und ihre Gemeinden müssen auch dort mit ihren Mitgliedern in Kontakt treten. Darüber hinaus kostet die digitale Kommunikation insgesamt weniger Geld und kann leicht individuell angepasst werden. Während Gemeindebriefe, Flyer und Briefe oft an alle Mitglieder gleichzeitig gerichtet sind, kann sowohl der Inhalt als auch die Zielgruppe einer E-Mail mit wenigen Handgriffen personalisiert werden.

Seit der Einführung des Kontakte-Moduls ist genau das zu einem zentralen Aspekt der Kommunikation in vielen Gemeinden geworden. „Ein wichtiger Teil unserer Arbeit besteht darin, unsere Gruppen mit Informationen zu versorgen. Dies sind unter anderem rund 150 Pfadfinder und 40 Jugendkreisler. Hierfür mussten bisher viele Kommunikationskanäle wie die Internetseite, soziale Medien oder E-Mail-Verteiler gepflegt werden. Wir wollten jedoch alles in einem System zusammenfassen. Hier hat sich ChurchDesk als sinnvolle Lösung erwiesen“, berichtet Herr Weingarten aus der Kirchengemeinde Schenefeld im Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde.

Mit der Kontakte-Funktion in der App wird es jetzt noch einfacher, Mitglieder schnell und direkt zu kontaktieren.

churchdesk-blog-kontakte-ios-frontview.jpg

Die Kommunikation mit ein paar Klicks verbessern

In der Kontakte-Funktion in der ChurchDesk-App können Sie wählen, ob Sie Ihre gesamten Kontakte oder nur einzelne Segmente angezeigt bekommen möchten, und das Ganze in einem übersichtlichen und benutzerfreundlichen Format. Mit nur einem Klick auf den gewünschten Kontakt werden Ihnen alle verfügbaren Informationen zu der Person angezeigt. Das bedeutet, dass Sie auf schnellem Wege zum Beispiel mit einem Brautpaar Kontakt aufnehmen können, mit dem Sie sich morgen treffen sollen, oder eine:n Ehrenamtliche:n an eine bevorstehende Veranstaltung erinnern können. Durch das Klicken auf die Telefonnummer des Kontakts in der App können Sie direkt anrufen oder durch Auswahl der E-Mail-Adresse eine Nachricht schicken.

Natürlich ist es auch möglich, eine Nachricht an mehrere Personen oder Segmente zu verschicken. Das erleichtert es enorm, Änderungen, Absagen oder andere Mitteilungen an spezifische Gruppen weiterzuleiten. Bis die Nachricht versendet ist, können Sie Kontakte als Empfänger hinzufügen oder entfernen, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Personen erreichen.

Mobile Präsenz ist unverzichtbar

Der Ausbau unserer App wird es Gemeinden noch leichter macht, mit Mitgliedern zu kommunizieren, vor allem von unterwegs, wenn gerade kein Rechner in Reichweite ist. Jeden Tag arbeiten wir daran, Kirchen und Gemeinden die bestmöglichen Hilfsmittel zur Seite zu stellen. Die jüngsten Neuerungen sind ein wichtiger Schritt auf diesem Weg. Das Update ist jetzt verfügbar auf dem iPhone 4s oder neueren Modellen (iOS), eine Android-Version gibt es auch. Wir hoffen sehr, dass Sie Freude an der neuen Kontakte-Funktion auf Ihrem Mobiltelefon haben und freuen uns auf Ihr Feedback!

Download-Links:

Topics: Kontakte, Smartphone-App, Inspiration

Christian Steffensen
Christian Steffensen
Founder & CEO at ChurchDesk

[Infografik] Wie eine Gemeinde von Null auf 600 Kontakte gekommen ist

Ein Hauptaugenmerk von Gemeinden ist es, Informationen über ihre Mitglieder und andere Besucher zu sammeln. Wir haben eine Gemeinde, die Ihre Datenban...

Read more

Wie Ihre Kontakte Ihnen helfen, sie wirksamer anzusprechen

Bei ChurchDesk raten wir oft dazu, Daten zu erheben und diese anschließend zu nutzen. Denn aus unserer Erfahrung wissen wir, welche Vorteile es bringt...

Read more

Durch Kommunikation zum Miteinander: Die neue Version des ChurchDesk Kontakte Modul

ChurchDesk wurde gegründet, um Kirchen zu helfen, Mitglieder besser in die Gemeinde einzubinden. ChurchDesk Kontakte wurde entwickelt - um eine persön...

Read more