All Posts

Nach Weihnachten auch im Frühjahr wieder in die Kirche einladen

laureen-missaire-coffee-unsplash

Warum nicht die Besucher:innen von Weihnachten nochmal in die Gemeinde einladen?

Viele Pfarrerinnen und Pfarrer kennen das: Die Gesichter aus den Weihnachtsgottesdiensten sind nur einmal im Jahr zu sehen. Das ist auch in Ordnung, denn für viele Christ:innen ist der jährliche Weihnachtsgottesdienst ein "Auftanken" in ihrem Glaubensleben, das lange vorhält. 2020 waren aufgrund der Corona-Beschränkungen die Weihnachtsfeiern ganz anders, auch die Gottesdienste. Wer sich aber angemeldet hat, um bei einem Outdoor-Gottesdienst dabei zu sein oder eine der vielen anderen kreativen Formen zu besuchen,  wird sich normalerweise auch darüber freuen, auch im Frühjahr wieder von ihrer Kirche zu hören.

Gemeinden, die mit den Weihnachts-Anmeldungen bereits die Einwilligung zur Kontaktaufnahme eingesammelt haben, können die jetzt nutzen. Je nachdem, was an Veranstaltungen in Ihrer Kirchengemeinde derzeit möglich ist, sind hier einige denkbare Ideen:

  • Weisen Sie auf die aktuellen Online-Angebote hin, deren Termine schon feststehen
  • Schicken Sie einen kleinen geistlichen Impuls und beginnen einen Newsletter mit regelmäßigen Impulsen
  • Laden Sie ein, darüber abzustimmen, zu welchem Thema Ihre Besucher sich eine Online-Andacht oder eine Predigt wünschen (zum Beispiel mit einem digitalen Formular)
  • Machen Sie einen virtuellen Kirchenkaffee als Videokonferenz und laden Sie dazu ein

Natürlich hängt vieles davon ab, was Sie mit ihrer Gemeinde im Moment anbieten. Eine E-Mail oder ein Brief zum neuen Jahr kann aber auch eine Gelegenheit sein, nach Unterstützung zu fragen. Brauchen Sie Hilfe dabei, Videos zu drehen? Möchten Sie live-streamen, wissen aber nicht, wie? Haben Sie eine Idee für ein neues Projekt für das neue Jahr, aber noch nicht genug Unterstützer:innen? Denken Sie an die Menschen, die Weihnachten schon da waren, und halten Sie diese Verbindungen weiter aufrecht!

Wenn Sie wissen wollen, wie ChurchDesk Ihnen dabei helfen kann, melden Sie sich gern bei uns!

Topics: Gemeindeberatung

Hanno Terbuyken
Hanno Terbuyken
Working to get every church a ChurchDesk.

Weihnachtsaktion "Weihnachten im Schuhkarton"

Sie glauben es sei zu früh um über Weihnachten zu reden? Für "Weihnachten im Schuhkarton" ist es allerhöchste Zeit! Bis zum 15. November können Sie an...

Read more

Drei Zahlen, die jede Kirchengemeinde messen sollte

Zählen und messen ist eine Grundlage für Erfolg. Kirchengemeinden tun sich allerdings manchmal schwer damit! Hier sind drei schnell zu erfassende Kenn...

Read more

Corona-Weihnachten 2020: Was jetzt noch in der Kirche geht

10 Ideen für das Last-Minute-Distanz-Weihnachten mit Corona, die Kirchen zu Heiligabend 2020 noch umsetzen können. Herausforderung Heiligabend in Coro...

Read more