All Posts

Wir verbessern Church-Events: voll integriert, mehr Kontaktmöglichkeiten

churchdesk+churchevents

Church-Events heißt die einfache Anmeldesoftware, die ChurchDesk zur Verfügung stellt. Die Idee:   benutzerfreundliche Anmeldungen, notwendig für viele Kirchengemeinden, gerade in Coronazeiten. Zwei Jahre nach Beginn der Pandemie haben wir viel dazugelernt und machen Church-Events zu einem integralen Bestandteil von ChurchDesk. Dabei gilt: Am Preis ändert sich nichts und Sie bekommen mehr Möglichkeiten zur Kommunikation. 

Das ChurchDesk-Anmeldesystem: modern, ansprechend, datenschutzkonform

Wir haben seit dem Zusammenschluss mit Church-Events im Frühjahr 2021 einiges dazugelernt und bringen diese Erfahrungen in die nächste Version ein. Ab dem 7. November wird die neue Version für alle Church-Events-Nutzer*innen zugänglich sein. Anstatt einer Terminliste ohne weitere Funktionalitäten nutzen Sie dann den ChurchDesk-Kalender für Ihre Gemeinde. Wenn Sie eine Veranstaltung mit Anmeldungen planen, müssen Sie einfach nur ein Häkchen setzen und verbinden Ihre Veranstaltung so ganz einfach mit einem Anmeldeformular - wie im bisherigen Church-Events auch. Ihre Übersichtsseite mit allen Veranstaltungen bleibt natürlich auch und stellt alle Ereignisse gut sichtbar und übersichtlich dar. Außerdem bekommen Sie neue, zusätzliche Newsletter-Möglichkeiten.

Screenshot 2022-10-24 at 10.56.13

Ein Beispiel für die neue Überblicksseite

Kirche im Netz einfach zugänglich machen

Warum braucht es überhaupt Anmeldungen zu Veranstaltungen, wenn das nicht aus Pandemie-Gründen vorgeschrieben ist? Auf unserem Blog sagte Ingo Radermacher, Gründer von Church-Events: "Gemeinde lebt davon, Beziehungen zu Menschen auf allen Kanälen aufzubauen”. Es gehe darum, den Menschen ein zukunftsfähiges Werkzeug für Gemeinden nach der Pandemie an die Hand zu geben.

Dazu zählt für uns eben auch die Möglichkeit, über die Webseite mit Gemeinden in Kontakt zu kommen und sich anzumelden, ohne zuerst im Gemeindebüro anrufen zu müssen oder einen Brief zu schreiben. Deswegen wird der neue, einfache Umgang mit Anmeldeoption nicht nur den Church-Events-Nutzer*innen zur Verfügung gestellt, sondern zusätzlich auch ins bestehende ChurchDesk integriert. An den Kosten für bestehende Verträge ändert sich dadurch nichts.

Mit digitalen Werkzeugen die Kommunikation verbessern

Für Church-Events-Kunden bedeutet das, dass Sie für die gewohnten Preise den Zugriff auf das neue gestaltete in ChurchDesk integrierte Veranstaltungs-Werkzeug erhalten und problemlos alle Veranstaltungen und Anmeldungen managen können.

Einzig die Wartelistenfunktion und die nur von wenigen Gemeinden überhaupt genutzte Einzelsitzplatzvergabe im Saalplan werden im neuen Anmeldesystem nicht mehr erhalten sein. Dafür bekommen Sie die Möglichkeit, den Kontakten, die sie über die Anmeldungen bekommen, dauerhaft Newsletter und Nachrichten zu schicken und die zugehörigen Einwilligungen zu verwalten.

Keine Sorge um bestehende Daten

Ab dem 2. November können Sie mehr Details in unserem Helpdesk und im Einführungsvideo finden. Die bis jetzt noch in ChurchDesk eingetragenen Ereignisse und Teilnehmerlisten werden wir in der letzten Oktoberwoche in das neue System für Sie übertragen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie ab dem 31.10. keine neuen Ereignisse in ChurchEvents mehr einstellen. Nach der Umstellung können Sie dann in neuer Form die gewohnten Aufgaben erledigen.

Topics: Church-Events

Kenneth Svenningsen
Kenneth Svenningsen
I want to make things that matter and make a difference. I'm responsible for our customers and obsessed about helping churches meet people with technology.

CEO Christian Steffensen: "Warum ich ChurchDesk gegründet habe"

Wir werden oft gefragt, warum wir so hart daran arbeiten, die Arbeitsabläufe mithilfe eines Gemeindemanagementsystems für Kirchengemeinden zu vereinfa...

Read more

Church-Events wird Teil von ChurchDesk

Das Erfolgsprojekt Church-Events bekommt einen neuen starken Partner. ChurchDesk und Church-Events bündeln ihre Kräfte, um gemeinsam Kirchengemeinden ...

Read more

Unsere virtuelle Messehalle auf dem ÖKT 2021

Der Ökumenische Kirchentag 2021 findet aufgrund der Corona-Pandemie vollständig online statt. Dadurch fällt die übliche Möglichkeit weg, in den Messeh...

Read more